Übungsfahrten

Für Anfänger, für Wenigfahrer, für Alle

Nächster Termin:

26.06.22

Der Erwerb des Motorradführerscheins...

... ist nur die Lizenz um weiter zu üben.

Den Spruch haben nicht wir erfunden, sondern er wurde uns so einmal auf einem Training gesagt.

Erfahrung macht den Meister

Nun wir bieten euch keine Motorrad-Meister-Ausbildung, aber wir führen mit euch gerne kleine Touren durch, bei denen wir uns euren Fahrstil ansehen und euch dann auch Hinweise geben an welchen Stellen es noch Verbesserungsbedarf gibt.

Vermeidung von Gewohnheitsfehlern

Jeder, auch die alten Hasen, macht aus purer Gewohnheit Dinge beim Motorradfahren, die nicht wirklich optimal sind. Mit der Zeit merkt man selbst gar nicht mehr, was man dort falsch macht.

Ablauf

Wir treffen uns an unserem Clubheim, Hermann-Löns-Str. 60 in Mering an der Wertstoffsammelstelle. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung starten wir gemeinsam zu einer Runde. Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer, der Erfahrung und der Motorradtypen wird die Tour in der Gruppe zwischen 70 und 150 km betragen und mit kurzen Pausen ca. 3 Stunden in Anspruch nehmen.

Teilnahme

Es kann jeder mit seinem eigenen Motorrad teilnehmen. Voraussetzung ist natürlich der entsprechende Motorradführerschein. Das Motorrad sollte wenigstens 125 cm³ Hubraum haben und eine Spitzengeschwindigkeit von wenigstens 100 km/h erreichen.

Wir fahren ab dem ersten Termin, vorrausgesetzt die Straßen sind Schnee- und Salzfrei, bei jedem Wetter. Vorraussetzung: Es hat mehr als 5° C.

Es kann jeder einfach zum Termin vorbeikommen oder sich auch gerne vorher Anmelden oder Informieren.

Kosten

Alle unsere Veranstaltungen, Vorträge und Kurse sind Satzungsgemäß frei von Eintritts- und Nenngeldern. Als eingetragener gemeinnütziger Verein finanzieren wir uns auch über Spenden und Mitgliedsbeiträge.