Regelwerk “Let the OldTime(r)s Roll”

Oldtimertreffen und Oldtimer-Rallye 03.-05.08.2018

"Let the OldTime(r)s Roll" ist eine Veranstaltung des OMC Oldtimer & Motorrad Club - Mering e.V. - Bayern.
Zu dieser Veranstaltung sind alle interessierten Mitbürger herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist frei von Eintritt und Nenngeld.
Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 03.08.2018 um 18:00 Uhr und findet rund um das Clubheim des OMC Mering auf der Meringer Wertstoffsammelstelle statt. Der Weg dorthin ist in Mering ausgeschildert. Die Veranstaltung endet am Sonntag, den 05.08.2018 um 18:00 Uhr.
Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten, dies gilt insbesondere bei der Einweisung zur Oldtimer-Rallye und der Ankunft auf dem Gelände der Veranstaltung.
Teilnahmeberechtigt sind zugelassene Fahrzeuge bis Baujahr 1988 oder älter. Für die Teilnahme an der Oldtimer-Rallye ist eine bauartbedingte Mindestgeschwindigkeit von 40 km/h erforderlich. Es gilt die StVO.
Nach Ankunft, Einweisung und Abstellen der Fahrzeuge werden die Teilnehmer gebeten sich im Clubheim bei der Anmeldung zur Oldtimer-Rallye und / oder Prämierung anzumelden. Jeder Teilnehmer erhält dort seine Startnummer und Datenblatt mit Teilnehmernummer zur Befestigung am Fahrzeug. Die Startnummernausgabe startet am Freitag, den 03.08.2018 19:00 Uhr.
ACHTUNG:
Auch wer sich bereits vor dem 03.08.2018 Vorab angemeldet hat – trotzdem zur Anmeldung und Startnummer abholen. Der Anmeldebogen muss dann nicht ausgefüllt werden!
Meldeschluss zur Oldtimer-Rallye ist Samstag, der 04.08.2018, 13:30 Uhr
Meldeschluss zur Prämierung ist Sonntag, der 05.08.2018, 12:00 Uhr.
Oldtimer-Rallye:
Die Oldtimer-Rallye startet am Samstag, den 04.08.2018 um 12:00 Uhr. Ende des Startzeitfensters ist 14:00 Uhr. Es kann einzeln oder in Gruppen zu maximal 6 Fahrzeugen gestartet werden. Der Mindestabstand zwischen den Fahrzeugen bzw. Startergruppen beträgt 1 Minute. Es gilt mit einer Strecke von ca. 65 km 4 Zwischen-Punkte anzufahren. Die Zwischenpunkte und markante Positionen werden grob vorgegeben. Es sind sämtliche Navigationshilfsmittel erlaubt. Es werden nur befestigte öffentliche Straßen befahren. Die Ausgabe des Streckenplans erfolgt frühestens am Samstag, den 04.08.2018, 10:00 Uhr
Wertungen der Oldtimer-Rallye: Orientierungsfahrt
Es erfolgt eine Wertung die sich aus der kürzesten möglichen Wegstrecke und Sonderaufgaben an den markanten Positionen ergibt. Bei bestmöglicher Erfüllung ergibt sich ein Wert von 100 %.
Die Umrechnung bei Meilenwegstreckenzähler erfolgt automatisch zu dem Wert 1 mls = 1,609 km.
Sonderaufgaben werden je Aufgabe bewertet.
Die Zwischenpunkte müssen nach der nummerierten Reihenfolge des Streckenplans angefahren werden. Mit Auslassen eines Zwischenpunktes wird die doppelte Strafwertung der vorherliegenden Etappe gewertet. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit der erreichten Wertung. Die Urkunden sind an der Anmeldung in Clubheim abzuholen. Es werden keine Urkunden versendet.
Poker-Tour
An jeder Zwischenstation und am Ziel wird aus einem 52-Karten-Pokerspiel eine Karte gezogen und auf dem Wertungsbogen vermerkt. Erweitert zu den allgemeinen Pokerregeln erfolgt zusätzlich eine Bewertung nach Kartenfarbe in der aufsteigenden Reihenfolge Karo, Herz, Pik, Kreuz. Sollten ein oder mehrere Zwischen-Punkte nicht angefahren werden und damit eine oder mehrere Karten fehlen, so können auf Wunsch gegen eine angemessene Spende am Ziel die fehlenden Karten gezogen werden. Jeder Teilnehmer erhält einen Sachpreis. Die ersten 5 Plätze erhalten gesonderte Sachpreise nach der wertlichen Platzierung des Pokerblattes. Im unwahrscheinlichen Fall von zwei oder mehr gleichen Pokerblättern innerhalb der ersten 5 Plätze entscheidet die niedrigere Startnummer gegenüber der höheren Startnummer.
Prämierung
Die Prämierung durch Jury und Publikum findet am Sonntag, den 05.08.2018. Teilnehmer die mit Ihren Fahrzeugen bereits am Freitag oder Samstag anwesend waren und über eine Startnummer verfügen, sind gebeten Ihre Hand-Startnummer an der Einfahrt abzugeben. Eine nochmalige Anmeldung ist dann nicht erforderlich.
Es werden folgende Prämierungen vergeben:

Weiteste Anfahrt PKW / Krad / NFZ Ältester PKW / Ältestes Krad / NFZ

Publikumswertungen: Schönster PKW / schönstes Krad / Schönstes NFZ

Jurywertungen:
Oldtimer ( vor Baujahr 1960 ) Bester PKW / Bestes Krad / NFZ
Youngtimer ( Baujahr 1960 - 1988) Bester PKW / Bestes Krad / NFZ
Bestes US-Car Beste Replica/Custom

Wertung durch OMC: Bestes 50ccm-Zweirad
Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre, werden Prämierungsklassen nur berücksichtigt, wenn zum Meldeschluss mindestens 20, und zu Ende der Jurybewertung mindestens 10 Fahrzeuge der Kategorie anwesend sind.
Die Prämierung weiteste Anfahrt richtet sich nach dem übereinstimmenden Wohnort des Fahrers und Halters bei direkter Anfahrt und wird durch ein Computerroutenprogramm ermittelt. Die Publikumswertung schönstes Fahrzeug wird durch Publikumsabstimmung (Stimmzettel) ermittelt. Mit Meldeschluss der Prämierungsanmeldung beginnt die Jurybewertung. Die Jurybewertung wird um 14:00 Uhr beendet. Die Siegerehrung der Prämierung ist auf Sonntag, den 05.08.2018 14:30 Uhr terminiert. Im Anschluss an die Siegerehrung erfolgt die Tombola der Publikumsstimmzettel.
Wir weisen besonders daraufhin, dass Teilnehmer, die in den Vorjahren die Wertung unrechtmäßig beeinflusst haben, von der Teilnahme an der Wertung ausgeschlossen sind. Auch wird das durchführen von Ölwechseln auf dem Veranstaltungsgelände nicht mehr geduldet.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Prämierungen von den Teilnehmern persönlich in Empfang genommen werden sollten. Es werden daher alle Teilnehmer geben, bis zum Ende der Siegerehrung anwesend zu sein.
Fahrzeuge können an beiden Nächten auf dem Veranstaltungsgelände verbleiben. Das Gelände ist bewacht und eingefriedet.
Wir wünschen allen Teilnehmern eine schrott- und streßfreie Anfahrt und hoffen auf gutes Wetter.
Es ist alles besser als ein Kolbenfresser - Gute Fahrt - OMC Mering